Kinesiotaping für Babies, kleine Kinder und Jugendliche

 

Sa | 12.11.2022
KINP-2-22 | Kosten: 238,00 €

Seminarort:
Trainingsräume, Musäusstraße 12 a, 51067 Köln Holweide
Termine:
Sa: 12.11.2022 von 10:00 - 18:30 UHR
Freie Plätze:
| Teilnehmeranzahl: 16
Referent/-in:
Ute Steinhoff, Physiotherapeutin / Manualtherapeutin (OMT)

Kinesiotaping für Babies, kleine Kinder und Jugendliche


Sanftes Unterstützen mit dem Kinesiotape (Zertifiziert mit 10 UE)



Dieses Seminar vermittelt grundlegendes Wissen zum Taping bei kleinen Kindern und Jugendlichen und richtet sich an Therapeuten, Hebammen und Fachkräfte aus der Pädiatrie.

Seminarinhalte:



Theorie


  • Die Wirkungsweise des Kinesiotapes
  • Kinesiologische Testverfahren
  • Prinzipien der Anlagetechniken
  • Indikationen / Kontraindikationen


Praxis


  • Dreimonatskolliken
  • Obstipation
  • Nabelbruch
  • Torticollis
  • Fußdeformitäten (z.B. Sichelfuß)
  • Stabilisation Rumpf (Floppy-Infant-Syndrom)
  • Fußgewölbeaufbau
  • Skoliose
  • Muskelverspannungen


Ausreichendes Tapingmaterial steht zur Verfügung.

Als Fortbildung im Rahmen der HebBO NRW § 7 mit 10 Stunden vom Gesundheitsamt Bonn anerkannt.

Die Zertifizierung gilt auch für Fachpersonen wie Physiotherapeut*innen, Sportwissenschaftlehr*innen, Ergotheraputen*innen, Pflegekräfte, Gymnastiklehrer*innen, Erzieher*innen und Übungsleiter*innen und kann als Nachweis für die Teilnahme an einer anerkannten Fortbildung eingereicht werden.